Die Einrichtung ist aktuell zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet und es findet unter Beachtung der notwendigen Schutz – und Hygienemaßnahmen ein Regelbetrieb statt.

Unter folgendem link finden Sie die jeweils aktuellen Informationen und Downloads für Bayern:

https://www.stmas.bayern.de/unser-soziales-bayern/familien-fachkraefte/index.php

Informationsblatt für Eltern z. Kita-Betrieb ab 01.09.20-1

Die allgemeinen bisher bekannten Hygieneregeln (der Evang. Kita Sonnenschein) gelten auch seit dem 01. September 2020 weiterhin:

Beim Bringen des Kindes muss folgendes beachtet werden:

Eine Maskenpflicht für Kinder besteht nicht.

Auch für uns Mitarbeiter besteht in Stufe 1 keine Maskenpflicht. In bestimmten Situationen wird das Tragen einer Maske empfohlen.

In Bring- und Abholzeiten bzw. der Anwesenheit in der Kita tragen unsere Eltern, eine Mund-Nasen-Bedeckung. Dies dient dem Schutz für weitere Eltern, unserer Kinder und uns Mitarbeiter.

Im Eingangsbereich befindet sich auf der linken Seite ein Handdesinfektionsmittel für die Eltern, dieses muss benutzt werden, bevor Ihr die Einrichtung (weiter) betretet.

Kinder nur mit gewaschenen Händen (MIT SEIFE!) in die jeweilige Gruppe bringen! Bitte kontrolliert das Hände waschen Eures Kindes, bevor Ihr das Kind in die Gruppe bringt. Vielen Dank!!!

Bitte den Mindestabstand von 1,5 Meter wahren (zu Kindern, anderen Eltern und dem Personal)

Auch weiterhin wird unsere Eltern ein weiteres tägliches „Ritual“ Beim Bringen des Kindes ist die Erklärung zu unterschreiben.

Für Kinder mit Symptomen wurde ein Leitfaden entwickelt.

FAQ für Eltern, September 2020

Wir möchten darauf hinweisen, dass sich – unter Stufe 1 – vieles wieder etwas normalisiert. Wir im Alltag dennoch weiterhin an einige Vorschriften und Regelungen gebunden sind. Insbesondere den Hygiene- und Präventionsmaßnahmen. Wir kehren daher etwas mehr – jedoch noch nicht ganz – zur Normalität zurück.

Regelungen und Vorschriften können sich jederzeit ändern.  In dem Falle müssen wir als Team und somit auch Ihr als Eltern sowie die Kinder flexibel reagieren. Insbesondere dann, sollte es zu Stufe 2 oder 3 kommen.

Familien, welche sich bei „Little bird“ für unsere Einrichtung registriert haben und sich gerne persönlich vorstellen würden, möchten wir bitten, zu warten, bis wir wieder zu einem Informations – Nachmittag für Interessierte Familien einladen dürfen.

Aktuell sind bis Ende des Jahres alle unsere Plätze vergeben!